Fred Reichheld zu Happiness und Business

Es ist bekannt, dass der NPS u.a. das Ziel verfolgt zufriedene (happy) Kunden zu generieren. So zufrieden, dass sie in ihrem Umfeld eine Marke oder Dienstleistung weiter empfehlen. Weniger bekannt ist, dass Fred Reichheld, der Erfinder des NPS, ernsthaft erwog sein Baby „Net Happiness Score” zu nennen. Er entschied sich dann aber, mit Rücksicht auf die eher trockene Business-Welt, dagegen. Aber lesen Sie selbst in Forbes.

Schreibe einen Kommentar