The-one-number-you-need-to-grow Net Promoter Score

Mitarbeiter NPS/ E(mployee)-NPS

Was auf Kundenseite sehr gut funktioniert, funktioniert auch bei den eigenen Mitarbeitern: die Net Promoter Befragung. Bei minimaler zeitlicher Belastung für Befragte und das HR-Management, erfahren Sie schnell und verlässlich, wie es um die Loyalität Ihrer Mitarbeiter bestellt ist und warum.

Vergessen Sie dabei nicht, wie wichtig zufriedene und loyale Mitarbeiter für eine hohe Qualität des externen Service-Levels sind (s. Chart unten).

 

E NPS

 

Die Fragestellung ist dabei ganz ähnlich der Ultimativen Frage für die Kundenseite:

„Würden Sie die Firma xy Ihren Freunden und Bekannten als Arbeitgeber weiterempfehlen?“

Natürlich muss bei einer Mitarbeiterbefragung besonderes Augenmerk auf die Anonymität der Befragten gelegt werden. Dazu hat es sich bewährt, bis zur Abteilungsebene oder alternativ bis zu einer Gruppenstärke von 10 Personen zu anonymisieren.

Die enormen Benchmarkingmöglichkeiten sind dank ähnlicher Segmentierungsmöglichkeiten wie bei einer Kundenbefragung auch hier vorhanden (z.B. Vergleich der Loyalitätslevel nach Abteilung, Verweildauer, white vs. blue collar, Standort, etc.).

Die Vorteile des Mitarbeiter NPS

  • Extrem schnell
  • Anonymität auf Abteilungsebene
  • Guter Überblick über die Loyalität der Mitarbeiter
  • Gute Benchmarking-Möglichkeit zwischen den Niederlassungen/ Abteilungen, etc.
  • Ideal, um Veränderungen im Zeitablauf aufzuzeigen
  • Damit lässt sich die Wirksamkeit von HR-Maßnahmen gut nachweisen
  • Zusätzliche Fragen klären, was die Mitarbeiter gut finden, was schlecht
  • Extrem „actionable“
  • Bei positiver Entwicklung positive Auswirkung auf die Kundenebene
  • Bei Abwicklung über einen externen Dienstleister steigt die Glaubwürdigkeit des Anonymitätsversprechens und Sie erhalten komfortablere Auswertungsmöglichkeiten

Haben Sie Fragen? Wir informieren Sie gerne: Kontakt.